Coronavirus-Test

Coronavirus

Höchster Corona-Wert aller Zeiten

Teilen

Aktuell haben wir die stärkste Belastung aller Zeiten!

Gestern schockte die Nachricht, dass innerhalb einer Woche die Zahl der offiziellen Covid-Erkrankten in Österreich um 39 % gestiegen ist.

Da es keine Meldepflicht mehr für Corona gibt und auch keine flächendeckenden Tests, zeigen uns jetzt die Abwassertests wie stark das Infektionsgeschehen ist (blaue Linie in der Grafik unten). Aktuell haben wir die stärkste Belastung aller Zeiten! Seit Ende der Meldepflicht explodieren die Zahlen förmlich.

Molekularbiologe Ulrich Elling rechnet auf X (früher Twitter) vor: Vier Prozent der Bevölkerung könnten "Covid-positiv" sein.

 
 

Strengere Maßnahmen ab sofort

Jetzt sieht sich der Wiener Gesundheitsverbund (WIGEV) veranlasst, strengere Maßnahmen in seinen Einrichtungen einzuführen. Betroffen sind:

  • AKH Wien
  • Klinik Donaustadt
  • Klinik Favoriten
  • Klinik Floridsdorf
  • Klinik Hietzing
  • Klinik Landstraße
  • Klinik Ottakring
  • Klinik Penzing
  • Therapiezentrum Ybbs

Hier überall gilt, auch wenn Covid-19 seit 1. Juli keine meldepflichtige Erkrankung mehr ist, eine Testpflicht in allen WIGEV-Stellen für Patienten mit Symptomen, selbst wenn diese nur mild sind. Bereiche mit vulnerablen Patienten werden besonders geschützt, hieß es am Dienstag.

Isolation für Erkrankte

Wer positiv getestet wird, ist zu isolieren oder in Kohorten unterzubringen und wird standardisiert behandelt. Die WIGEV-Mitarbeiter halten sich demnach bei Kontakt mit positiv Getesteten oder Infektionsverdächtigen an Schutzmaßnahmen wie zum Beispiel das Tragen von Masken.

Ausreichend persönliche Schutzausrüstung stehe zur Verfügung, beispielsweise für WIGEV-Beschäftigte mit milden Symptomen eines Infekts der oberen Atemwege, die nicht im Krankenstand sind. Diese könnten so zum Beispiel Masken tragen und ihre Umgebung schützen. Außerdem wurde die häufige Handdesinfektion empfohlen. Der WIGEV betonte aber auch, dass derzeit keine generelle Verpflichtung zum Tragen von Masken oder zu Covid-Tests besteht.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo