Impfung

Das sagt ÖSTERREICH

Die Impfung sollte frei von Politik sein

Klagen, Wortgefechte, Demonstrationen – die Stimmung zwischen den heimischen Parteien kocht hoch, wenn es um Corona und vor allem um die Impfung geht.

Auslöser: FPÖ-Chef Herbert Kickl klagt PR-Profi Wolfgang Rosam, weil dieser auf oe24.TV in den Raum stellte, dass sich der Impf-Gegner heimlich einen Covid-Piks geben hat lassen.

Was darauf folgte, wäre eigentlich Satire und komisch, wenn der Hintergrund nicht so ernst wäre: Die FPÖ geht mit der Stimmung gegen die Impfung auf Stimmenfang.

Lesen Sie den kompletten Kommentar mit einem oe24-plus Abo. Gleich anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten