Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Der Überblick

Die neue Corona-Ampel: Diese Orte sind betroffen

Sieben Bezirke stehen auf Orange, 34 weitere sind gelb. Welche das sind, gibt es hier auf einen Blick.

Die Ampel-Kommission hat am Montagabend nach stundenlanger Debatte die Empfehlung beschlossen, erstmals Bezirke auf orange zu schalten. Davon betroffen sind Wien, Innsbruck-Stadt, Kufstein, Dornbirn, Bludenz, Mödling und Neunkirchen, hieß es seitens eines Kommissionsmitglieds zur APA.

Neben den Orange-Schaltungen wurden auch zahlreiche Bezirke auf Gelb hochgestuft. Stark betroffen ist dem Vernehmen nach Oberösterreich, wo nur das Innviertel mit Ried, Braunau und Schärding Grün bleiben.

In Vorarlberg ist überhaupt kein Grün mehr zu sehen. Denn Bregenz und Feldkirch werden Gelb. Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) sagte den "VN", das nicht nur zu akzeptieren sondern die Neu-Färbung sogar eingefordert zu haben.

Zur Stadt Graz kommen Graz-Umgebung und Deutschlandsberg im gelben Sektor. In Tirol gesellen sich zu Schwaz Landeck und Innsbruck-Land im gelben Bereich. Neu auf Gelb sind auch noch jede Menge niederösterreichische Bezirke, St. Pölten, Krems Stadt und Land, Baden, Bruck, Gänserndorf, Lilienfeld, Zwettl und Wiener Neustadt Land. Wiener Neustadt Stadt bleibt ebenso wie Korneuburg am Gelb-Status.

 

Hier der Österreich-Überblick

Orange Bezirke

Wien

Mödling (NÖ)

Neunkirchen (NÖ)

Kufstein (T)

Innsbruck (T)

Dornbirn (V)

Bludenz (V)

 

Gelbe Bezirke in Oberösterreich:

Linz Stadt

Steyr Stadt

Wels Stadt

Eferding

Freistadt

Gmunden

Grieskirchen

Kirchdorf

Linz Land

Perg

Rohrbach

Steyr Land

Urfahr Umgebung

Vöcklabruck

Wels Land

 

Gelbe Bezirke in Niederösterreich:

Krems

St. Pölten

Wr. Neustadt

Baden

Bruck

Gänserndorf

Korneuburg

Krems Land

Lilienfeld

Wr. Neustadt Land

Zwettl

 

Gelbe Bezirke in der Steiermark:

Graz

Graz-Umgebung

Deutschlandsberg

 

Gelbe Bezirke in Tirol

Innsbruck Land

Landeck

Schwaz

 

Gelbe Bezirke in Vorarlberg:

Bregenz

Feldkirch

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten