Experte rechnet mit dritter Corona-Welle noch in diesem Winter

Jo-Jo-Effekt

Experte rechnet mit dritter Corona-Welle noch in diesem Winter

Intensivmediziner Stefan Kluge geht von einer baldigen dritten Corona-Welle aus.

In wenigen Wochen starten in ganz Europa die Corona-Impfungen, spätestes ab April soll dann in Österreich jeder, der will, eine Gratis-Impfung erhalten. Die Pandemie ist damit aber noch nicht vorbei - es wird noch Monate dauern, bis die Impfungen Wirkungen zeigen.
 

Dritte Welle

Unterdessen befinden sich zahlreiche Länder noch in der zweiten Corona-Welle und setzen dabei auf Lockdowns. Experten warnen nun aber davor, dass man von der zweiten schnell in die dritte Corona-Welle schlittern könnte: „Wir werden einen Jojo-Effekt sehen, wenn die Zahlen jetzt runtergehen und es nach und nach Lockerungen gibt. Ich befürchte, dass die Menschen dann wieder leichtsinniger werden“, warnt Intensivmediziner  Stefan Kluge im Gespräch mit dem „Hamburger Abendblatt“
 
Nach der ersten Welle im Frühjahr blieben die Corona-Zahlen monatelang niedrig, damit könne man nun aber nicht mehr rechnen. „Im Winter halten sich die Menschen angesichts der Temperaturen viel mehr drinnen auf. Ich habe die Sorge, dass dann die dritte Welle kommt - davon müssen wir eigentlich ausgehen“, so Kluge.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten