Fitnessstudios dürfen ab 19. Mai wieder öffnen

Auch Mannschaftssport wieder erlaubt

Fitnessstudios dürfen ab 19. Mai wieder öffnen

Auch Fitnessstudios dürfen ab 19. Mai wieder öffnen - allerdings mit einem umfassenden Sicherheitskonzept.

Jetzt ist es fix: Auch die Fitnessstudios dürfen ab 19. Mai wieder öffnen.

Umfassende Sicherheitskonzepte 

Dies wird von umfassenden Sicherheitskonzepten begleitet sein. Im Fitnessstudio muss der Mindestabstand von zwei Metern zwischen den Geräten eingehalten werden, beim Betreten und am Weg zu den Umkleiden muss eine FFP2-Maske getragen werden. Zudem wird es auch eine Kapazitätsgrenze (20 Quadratmeterregelung) und Zutrittstests geben.

Mannschaftssport 

Auch Mannschaftssport ist ab 19. Mai wieder möglich. Alle Beteiligten müssen aber vorab negativ getestet sein. Die physische und psychische Gesundheit der Bevölkerung sei in den vergangenen Monaten aufgrund des Lockdowns schlechter geworden. Dem werde nun entgegengesteuert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten