Impfen

Forscher der Uni Oxford

'Im September haben wir einen Corona-Impfstoff'

Die europäischen Top-Wissenschaftler wollen schon diesen Herbst einen Impfstoff auf den Markt bringen.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hofft, dass gegen Ende des Jahres ein Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt sein könnte. Ihrer Ansicht nach sitzen zwei der vielversprechendsten Forscherteams in Europa. "Sie planen, schon bald mit den klinischen Tests zu beginnen", sagte von der Leyen der "Bild am Sonntag".
 

MERS-Impfstoff als Grundlage

Forscher der renommierten University of Oxford sind sogar noch optimistischer. Die Spezialisten gehen davon aus, dass bereits im September in Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Das internationale Forscher-Team  greift dabei einen Impfstoff gegen die Lungenkrankheit MERS zurück: „Auf dieser bereits bestehenden Basis können die Forscher versuchen, mit verschiedenen Eiweißen eine Immunreaktion des Körpers hervorzurufen“, erklärt Virologin Corinne Vandermeulen gegenüber der Zeitung „Het Nieuwsblad“. 
Die Wissenschaftler müssen also keinen neuen Impfstoff erfinden, sondern „nur“ einen bestehenden verändern. Das Team aus Oxford möchte nun schon in den nächsten zwei Wochen mit Tests am Menschen beginnen. 
 

Internationaler Welttlauf

Weltweit wird in Laboren nach einem Cororna-Impfstoff gesucht. China lässt einem Medienbericht zufolge zwei experimentelle Impfstoffe zur Bekämpfung des neuen Coronavirus für Humantests zu. Die Impfstoffe würden von einer in Peking ansässigen Einheit der Sinovac Biotech und dem Institute of Biological Products, einer Tochtergesellschaft der staatlichen China National Pharmaceutical Group in Wuhan entwickelt, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua.
 
Im März hatte China bereits grünes Licht für eine klinische Studie eines vielversprechenden Impfstoff-Kandidaten gegeben, der von der chinesischen Akademie für Militärmedizin und dem Biotechunternehmen CanSino Bio entwickelt wurde. Auch der US-Arzneimittelentwickler Moderna hatte im März erklärt, er habe mit den Humantests für einen Impfstoff begonnen.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten