Dancing Stars

Längere Pause als geplant

Fortsetzung für "Dancing Stars" erst im Herbst

Laut ORF-Chef Wrabetz wird die Unterhaltungsshow Dancing Stars erst im Herbst fortgesetzt werden. 

Wien. Aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus wurde die ORF-Show "Dancing Stars" bereits bis auf Weiteres pausiert. Einen Termin für die Wiederaufnahme des Publikum-Lieblings gab es nicht – Im Ö3-Interview gab ORF-Chef Wrabetz jedoch bekannt, dass eine Fortsetzung der Show erst im Herbst stattfinden werde: "Wir bereiten derzeit vor, dass wir die Fortsetzung der begonnen Dancing-Stars-Staffel im Herbst durchführen", kündigt Wrabetz im "Ö3-Frühstück bei mir" an. "Wir müssen - und das ist schon die Herausforderung - jetzt schon bestmöglich planen und vorbereiten, damit wir eben auch diese andere Seite, die die Menschen wollen, bieten können", führt der ORF-Chef weiter aus.

Näheres folgt ...



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten