Gastro bleibt bis März zu

Morgen Gipfel im Kanzleramt

Gastro bleibt bis März zu

Regierung berät morgen mit 11 Experten, Opposition und Landeschefs.

Wien. Um 10.30 Uhr treffen Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudi Anschober morgen im Kanzleramt mit einer ­Expertenrunde zusammen, um die Öffnungsschritte zu evaluieren.

Mit dabei sind unter anderem Med­Uni-Vizerektor Oswald Wagner, Virologinnen ­Monika Redlberger-Fritz, Dorothee von Laer und Elisabeth Puchhammer, Impf-Experte Herwig Kollaritsch, Mutations-Experte Andreas Bergthaler, Gesundheit-Österreich-Chef Herwig Ostermann und Rotes-Kreuz-Chef Gerry Foitik.

Direkt im Anschluss gibt es um 11.30 Uhr einen Austausch mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, FPÖ-Chef Norbert Hofer und NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger.

Ab 13 Uhr findet dann ein Gipfel mit den Landeshauptleuten statt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier als oe24plus-Abonnent.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten