St. Wolfgang Wolfgangsee

Hospitalisierungen unter Prognosen

Gibt es ein Corona-Wunder?

Schockprognosen für Intensivstationen und Neuinfek­tionen sind (noch) nicht eingetreten.

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.707 neue Fälle registriert. Das sind zum einen fast 500 weniger als noch einen Tag davor und auch 500 weniger als vor einer Woche.

Nachdem am 8. September die Neuinfektionszahlen das erste Mal seit 30. April wieder die 2.000er-Marke überschritten, befürchteten viele Experten ein exponen­tielles Wachstum.

Den ganzen Artikel lesen Sie mit oe24plus.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten