Gleich 27 neue Corona-Todesfälle in der Steiermark

Rekord-Zahlen

Gleich 27 neue Corona-Todesfälle in der Steiermark

Innerhalb von nur 24 Stunden sind gleich 27 Personen an Corona gestorben.

Die Kommunikation Land Steiermark hat am Dienstag 27 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Damit sind mit Stand 24. November bisher insgesamt 432 Männer und Frauen aus der Steiermark mit oder an Covid-19 gestorben. Bis Mitternacht wurden 447 Neuinfektionen verzeichnet. Aktuell zählt die Steiermark 12.090 aktiv mit dem Coronavirus Infizierte und 14.745 Genesene.
 
Von den steirischen Verstorbenen waren 220 Männer und 212 Frauen. Das älteste Todesopfer war Jahrgang 1919, der jüngste Verstorbene war Jahrgang 1980
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten