Impf-Chef verzichtete auf 750.000 Dosen

Nächster Skandal um gefeuerten Impfkoordinator

Impf-Chef verzichtete auf 750.000 Dosen

Köpferollen in der Impf-Causa: Sonderbeauftragte Clemens Martin Auer wird abgezogen.

Also doch! Gesundheitsminister Rudolf Anschober (G) ließ – kaum aus dem Krankenstand zurück – Montagfrüh die Bombe platzen: Nach Krisensitzungen in seinem Ministerium habe er schon am Sonntag Impf-Chef Clemens Martin Auer gefeuert – wie die ÖVP es am Wochenende gefordert hatte.

Auer wird für das Impf-Desaster hauptverantwortlich gemacht – doch längst war Anschober selbst unter Beschuss.

Mit oe24Plus lesen Sie HIER alles über das Bestellchaos. Und wie viele zusätzliche Dosen wir wirklich bekommen hätten.






OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten