Mahrer: "Sperrstunde ist Schnapsidee"

WK-Präsident will 2G im Handel abschaffen

Mahrer: "Sperrstunde ist Schnapsidee"

Artikel teilen

WK-Präsident will 2G im Handel sofort abschaffen.

OE24.TV: Sie fordern, dass 2G im Handel abgeschafft wird?
Harald Mahrer: Ja, das ist die logische Folge der derzeitigen Spitalsauslastung laut Stufenplan der Regierung. Es gibt auch eine wissenschaftliche Evidenz, wenn man weiterhin ein sicheres Set-up im Handel haben möchte: Die Menschen halten sich dort nicht so lange auf wie in anderen Settings, vor allem tragen sie dort Maske im Vergleich zu Gastro ohne Maske. Warum sollte man dort weiterhin 2G haben? Jetzt gibt es eine Impfpflicht, nicht?
OE24.TV: Was halten Sie von der Sperrstunde? Viele Gastronomen beschweren sich darüber …
Mahrer: Man kann den Wirten nur recht geben. Ich habe diese überfall­artige Entscheidung schon vor Weihnachten für eine Schnapsidee gehalten. Es wäre klug, die Leute länger in kontrollierten öffentlichen Settings zu halten. 

Das vollständige Video sehen Sie auf oe24.TV.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo