Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Superspreader-Event

Nikolaus-Besuch im Pflegeheim: 75 Infizierte

Nach dem Besuch des Nikolaus wurden 61 Bewohner und 14 Angestellte positiv auf Corona getestet.

Corona-Alarm in einem Pflegeheim in Belgien. In Mol in der Provinz Antwerpen wurden insgesamt 75 Infizierte mit Corona nach einem Nikolaus-Besuch am 6. Dezember gemeldet. Die Stadt spricht von einem Superspreader-Event.
 

Harte Kritik an Betreibern

Der Sinterklaas-Darsteller (so heißt der Nikolaus in den Niederlanden und Belgien) wurde positiv auf das Virus getestet. Demnach soll er Medienberichten zufolge das Virus in das Pflegeheim gebracht haben.  Die Stadt übt nun harte Kritik an den Betreibern der privaten Einrichtung. Es sei absolut unverantwortlich gewesen, dieses Jahr den Besuch abzuhalten. Dies sei weder abgesprochen noch erlaubt gewesen.
 
Inzwischen ist bereits ein Infizierter Bewohner an Corona gestorben, ein weiterer muss nach dem Nikolaus-Besuch im Krankenhaus behandelt werden. Den meisten Infizierten geht es bisher aber noch gut. 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten