ORF-Moderatorin: Wirres Posting um Masken-Pflicht

"Masken machen krank"

ORF-Moderatorin: Wirres Posting um Masken-Pflicht

Mit einem wirren Facebook-Posting sorgte ORF-Moderatorin Marie Christine Giuliani für heftige Diskussionen.

"Die Masken machen krank! Es gibt nichts Besseres für eure Lungen, Körper, Seele, Immunsystem als frische Luft !Im Moment schwächen wir durch die "Schutzmasken" den Zugang zu Viren, Pilzen, Bakterien und damit töten wir unser Immunsystem. Das ist kein Schutz, das ist eine Schwächung. Das ist gefährlich. Das ist paranoid." - dieses Zitat des Schutzmaßnahmen-Verweigerers Dr. Bodo Schiffmann teilte ORF-Moderatorin Marie Christine Giuliani auf ihrer Facebook-Seite. Das Posting verbreitet die Theorie, Bakterien, Viren und Keime aus der Mundhöhle würden durch die Maske an die Luft gelangen und so für Krankheiten sorgen.

Mit dem Teilen dieser Theorie stößt die Moderatorin auf viel Unverständnis und Kritik. "Bitte hören Sie auf, so einen Unsinn zu teilen", heißt es beispielsweise in den Kommentaren. Die ORF-Moderatorin selbst nahm zu den kritischen Stimmen gegen ihr Posting keine Stellung.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten