Mikl-Leitner, Anschober, Doskozil

Infos aus Verhandlerkreisen

Osterruhe: Kein mehrwöchiger Lockdown

Aus dem Bundeskanzleramt dringen erste Informationen an die Öffentlichkeit. Wire nun bekannt wurde, wird es eine "Osterruhe" geben - es wird aber "kein mehrwöchiger Lockdown" werden.

Wie bereits bekannt wurde, werden über Ostern schärfere Maßnahmen verhängt: So werden die Schulferien um eine Woche verlängert bzw. wird in Distance Learning übergegangen. Dazu wird der Handel in einer Art "Osterruhe" von Gründonnerstag bis Dienstag nach Ostern schließen - dies allerdings nicht für Produkte des täglichen Bedarfs. 

Aus Verhandlerkreisen wird jedoch beruhigt: Es wird kein mehrwöchiger Lockdown. Die Maßnahmen sollen nach Ostern wieder aufgehoben werden. Wie die Maßnahmen nun im Detail aussehen, soll offiziell erst am Abend verkündet werden. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten