Popper: "Noch 800.000 Impfungen, dann sind wir aus dem Schneider

Statistiker mit Ansage

Popper: "Noch 800.000 Impfungen, dann sind wir aus dem Schneider

Der Statistiker gab am Freiatg eine weitere Prognose zum Pandemieverlauf ab.

Selbst für Infektiologen und Statistiker kamen die sinkenden Corona-Fallzahlen in der aktuellen Woche überraschend. Am heutigen Freitag wurden 1.754 Neuinfektionen gemessen. Die aktuellen niedrigeren Zahlen argumentierte Popper im Ö1-Gespräch mit dem für die Jahreszeit warmen Wetter. Auch würden die Tests an den Schulen und der geringere Reiseverkehr eine Rolle spielen.

Mit dem Herbsteinbruch werden aber auch wieder die Infektionszahlen steigen, so der Statistiker. Eine positive Nachricht hatte Popper aber, denn mit weiteren 800.000 Impfungen würde man genügend gegensteuern. "Dann sind wir wirklich aus dem Schneider", so der Statistiker Popper.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten