Tritt ab Montag in Kraft

So lange soll der Lockdown in Salzburg dauern

Artikel teilen

Der Lockdown im Bundesland Salzburg tritt mit kommendem Montag (22. November) in Kraft.

Der Lockdown werde für die gesamte Bevölkerung und für alle Bereiche gelten. Die jüngste Entwicklung bei den Neuinfektionen habe keine andere Wahl mehr übrig gelassen.  "Wir haben heute erneut eine enorme Zahlenentwicklung. Wir sehen keine Alternative zu einem Lockdown mit Beginn nächster Woche mehr", sagte Haslauer.

"Hoffe, zu Weihnachten rauszukommen"  

Haslauer sagt, dass laut Experten der Lockdown für mindestens 3-4 Wochen gelten soll um Wirkung zu zeigen. Nach vier Wochen sinke der R-Wert – noch ohne Berücksichtigung der Impfung, die ein positives Element ist, so Haslauer. In jedem Fall hofft der Landeshauptmann vor Weihnachten wieder "rauszukommen".

Formal wird der Lockdown, so Haslauer, auf Ersuchen der beiden Bundesländer über die Bundesregierung erlassen. Damit schaffe man auch die Grundlage für allfällige weitere Bundesländer. Ein Beschluss des Hauptausschusses des Nationalrates sei dazu notwendig, dieser wird voraussichtlich Freitag nach Ende der regulären Nationalratssitzung zusammentreten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo