Freundesgruppe

Lockerungen

So viele Personen dürfen Sie jetzt treffen

Die Bundesregierung stellte heute auch klar, mit wie vielen Personen Treffen wieder möglich sein werden.  

Nach wie vor ist Vorsicht geboten. Mit dem Lockdown-Ende sind aber Treffen zwischen mehreren Personen wieder möglich. 

Mehrere Haushalte 

Mit dem 19. Mai dürfen sich zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr vier Personen aus vier unterschiedlichen Haushalten treffen. Bei privaten Zusammentreffen dürfen sich tagsüber zehn Erwachsene plus Kinder treffen, nachts und indoor nur vier. Vorher durften sich maximal vier Personen aus zwei verschiedenen Haushalten treffen. Für Kinder gilt laut der neuen Verordnung, dass in diese Personenanzahlen höchstens sechs minderjährige Kinder dieser Personen oder minderjährige Kinder, gegenüber denen diese Personen Aufsichtspflichten wahrnehmen, nicht einzurechnen sind.

Lockerungen im Freien 

Für private, nicht behördlich angemeldete Zusammenkünfte zwischen 22.00 Uhr und 5.00Uhr, also tagsüber, gilt Indoor dasselbe,. Nur gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich im Freien zu treffen. Dort gilt: Höchstens zehn Personen aus unterschiedlichen Haushalten, zuzüglich höchstens zehn Minderjähriger.

 

 

 

 

Hochzeiten, große Feste, Vereinsveranstaltungen 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten