Alter der Corona-Infizierten steigt deutlich an | Im Schnitt 42,2 Jahren

71 Infektionen in Wien alleine

Zahlen steigen wieder: 139 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Artikel teilen

Bisher 22.245 Erkrankte, 723 verstorben und 20.123 genesen. 119 hospitalisiert, davon 25 intensiv. 139 Neuinfektionen österreichweit.

Wien. Nachdem das Gesundheitsministerium gestern 73 Corona-Neuinfektionen meldete, stiegen die Zahlen auf heute deutlich. In den letzten 24 Stunden gab es 139 Neuinfektionen österreichweit.

Bisher gab es in Österreich insgesamt 22.245 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (11. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 723 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 20.123 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 119 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 25 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 1
  • Kärnten: 7
  • Niederösterreich: 13
  • Oberösterreich: 23
  • Salzburg: 3
  • Steiermark: 6
  • Tirol: 13
  • Vorarlberg: 2
  • Wien: 71
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo