63.211 Tweets zur Hofburg-Wahl

Social Media-Analyse

63.211 Tweets zur Hofburg-Wahl

Mehr als 23.000 User kommentierten den Wahltag auf Twitter.

Der wiederholte Urnengang zur Bundespräsidentschaftswahl 2016 dominierte gestern das österreichische Social Web. Der Medienbeobachter META Communication International hat das Geschehen auf Twitter in Echtzeit verfolgt und analysiert.

Wie schon bei der ersten Stichwahl wurden zehntausende Tweets mit Erwähnungen der beiden Kandidaten und vor allem auch des Hashtags #bpw16 erfasst. Unter dem Hashtag #beifunk verbreiteten zudem Wahlbeisitzer zahlreiche Eindrücke direkt aus den Wahllokalen.

Mit bis zu 530 Tweets pro Minute erreichte der Social Media-Buzz um 17 Uhr mit der Veröffentlichung der ersten Hochrechnungen seinen Höhepunkt. Danach kommentierten tausende Zuseher am Second Screen die Nachberichterstattung mit TV-Analysen und Diskussionsrunden auf oe24.TV, ORF, PULS4, ATV und Servus TV.

Insgesamt verfolgten mehr als 23.665 User mit rund 63.211 Tweets den Wahltag.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten