Schnellstes Android-Smartphone mit WIMAX
Schnellstes Android-Smartphone mit WIMAX

4G-Smartphone

Schnellstes Android-Smartphone mit WIMAX

HTC bringt mit dem Evo 4G das erste Android-Handy für die nächste Netzwerkgeneration.

Beim Branchenblog "engadget.com" ist nun ein erster exklusiver Testbericht des neuen Smartphone-Königs HTC Evo 4G aufgetaucht (siehe unten). Bereits im Sommer wird das leistungsstarke Gerät exklusiv beim amerikanischen Mobilfunkunternehmen Sprint-Nextel auf den Markt kommen.

(Über-)Komplette Ausstattung
Vom Design her ähnelt der Evo 4G stark an den HD2 und auch die technische Ausstattung teilt er sich überwiegend mit dem derzeitigen Flaggschiff (der Desire kommt erst Anfang April in den Handel). So verfügt auch der Evo über den superschnellen 1GHz Snapdragon-Prozessor (kommt auch im Google-Phone Nexus One zum Einsatz) und den großzügigen Arbeitsspeicher von 512 MB Ram. Des Weiteren stammt auch das riesige Touch-Display (4,3 Zoll, 800x480 Px) vom HD2. Engadget hob beim Evo 4G jedoch die hervorragende grafische Darstellung und den Kontrast besonders hervor. Bei der Kamera-Ausstattung ist das Smartphone dem HD2 jedoch um einiges voraus. So kann die integrierte 8 MP Kamera (inklusive Blitz) neben Fotos auch gestochen scharfe Videos in HD-Qualität (720p) aufnehmen. Beim Test konnte die Kamera auf ganzer Linie überzeugen. Fotos und Videos erreichen den Standard guter Digitalkameras. Ergänzt wird die normale Kamera durch eine 1,3 MP Kamera an der Frontseite, mit der die User Videotelefonate oder Internet-Chats durchführen können. Für die User denen das große Display zu klein zum Betrachten von Videos ist, gibt es eine HDMI-Schnittstelle, durch die man das Smartphone mit Fernsehern und Monitoren koppeln kann.

Android
Im Gegensatz zum HD2 (Windows Mobile 6.5) setzt HTC beim Evo 4G wie beim Desire und beim Legend auf das Google-Betriebssystem Android 2.1. Über dieses "legt" der Hersteller jedoch seine eigene Bedienoberfläche Sense, was laut dem Testbericht zu einer genialen, schnellen und sehr einfachen Bedienung führt. Des Weiteren bietet das Smartphone eine Unzahl an zusätzlichen Features.


Bild: HTC

Neuer Netzstandard
Das eigentliche Highlight des Geräts ist jedoch die WIMAX (Worldwide Interoperability for Microwave Access)-Unterstützung. Hierbei handelt es sich um den 3G-Nachfolge-Standard (deshalb auch das "4G" im Namen), bei dem die Surfgeschwindigkeit um ein Vielfaches steigt. Da kann selbst der schnelle Download-Standard HSDPA nicht mithalten. Des Weiteren können bei diesem Standard bis zu acht Nutzer gleichzeitig online gehen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten