Prototyp des ersten iPhones auf eBay

Bieter liefern sich Preisschlacht

Prototyp des ersten iPhones auf eBay

Der Verkäufer verdient sich mit dem Urahn aller iPhones eine goldene Nase.

In Kürze stellt  Apple  seine  neue iPhone-Generation  vor. Das sorgte zuletzt für einen  Preissturz beim iPhone X , das aber trotzdem nach wie vor fast 1.000 Euro kostet. Das neue Flaggschiff-Modell, das 6,5 Zoll große iPhone XS Plus, könnte laut bisherigen Gerüchten rund 1.400 Euro kosten. Im Vergleich zu seinem Urahn ist es dennoch ein Schnäppchen. Denn auf eBay wird nun ein Prototyp des allerersten iPhones verkauft. Und die Bieter liefern sich eine regelrechte Schlacht. Am Donnerstagvormittag lag das Höchstgebot bei über 36.000 Dollar.

>>>Nachlesen:  Massiver Preissturz beim iPhone X

© Screenshot: eBay

Voll funktionsfähig

Laut der Beschreibung ist der Prototyp aus dem Jahr 2006 voll funktionsfähig. Als Betriebssystem ist eine ganz frühe iOS-Version installiert. Auf der Rückseite ist die offizielle Apple-Nummer „Ver. 1.1.1“ zu finden. Optisch sieht der Prototyp dem ersten iPhone, das im Jahr 2007 in den Handel kam, sehr ähnlich. Die Rückseite besteht im oberen Bereich aus Aluminium, unten setzte Apple auf Plastik, denn da war die Antenne untergebracht.

>>>Nachlesen:  Apple-Experte bestätigt 3 neue iPhones

© Screenshot: eBay

Schwerer und anderer Akku

Die Technik wurde vor dem Marktstart noch leicht verändert. So bringt der Prototyp mit 144,5 Gramm um 9,5 Gramm mehr auf die Waage als das erste fertige iPhone. Zudem sind auch ein anderes WLAN-Modul und ein anderer Akku mit an Bord. Der interne Speicher von 8 GB und die 2G-Unterstützung (Edge statt UMTS) entsprechen hingegen dem Serienmodell.

>>>Nachlesen:  20.000 Euro für iPhone 2G bezahlt

In den USA von Hand gefertigt

Laut der eBay-Beschreibung wurde der iPhone-Prototyp am Apple Stammsitz in Cupertino per Hand gefertigt. Das Serienmodell lief in Massenproduktion in China vom Band.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten