Amazon macht Prime-Abo viel teurer

Massive Preiserhöhung

Amazon macht Prime-Abo viel teurer

Online-Händler glänzt mit Gewinnrekord und erhöht gleichzeitig seine Jahresabo-Gebühren.

Diese Ankündigung dürfte vielen Amazon-Kunden nicht allzu gut gefallen. Obwohl der weltgrößte Online-Händler derzeit mit einer  wahren Gewinnexplosion glänzt  und vor kurzem die Rekordmarke von  100 Millionen Prime-Mitgliedern  geknackt hat, werden jetzt die Preise für den beliebten Abo-Dienst erhöht. Die Verteuerung wurde am Rande der Präsentation der aktuellen Quartalszahlen angekündigt.

>>>Nachlesen:  Amazon hat 100 Millionen Prime-Kunden

Erhöhung um 20 Prozent

Zunächst trifft es die Prime-Kunden in den USA. Hier steigt die jährliche Abo-Gebühr ab 11. Mai 2018 von 99 auf 119 Dollar. In den ersten fünf Wochen gilt diese Preiserhöhung von satten 20 Prozent nur für Neukunden. Doch bereits ab 16. Juni müssen auch die Bestandskunden die höhere Gebühr berappen. Dennoch fahren die Jahres-Abo-Nutzer nach wie vor besser. Denn wer sich für die monatliche Variante entscheidet, zahlt in 12 Monaten 156 Dollar.

>>>Nachlesen:  Amazon verdoppelte seinen Gewinn

Wohl bald auch bei uns teurer

Zwar hat sich Amazon noch nicht dazu geäußert, ob die Preiserhöhung auch außerhalb der USA schlagend wird, doch Beispiele aus der Vergangenheit zeigen, dass die Prime-Preise wohl auch bei uns bald erhöht werden dürften. Amazon hat die Preise für seinen Abo-Dienst schon in den vergangenen Jahren zuerst am Heimatmarkt USA erhöht und wenig später weltweit eingeführt. Eine Erhöhung von 20 Prozent würde bedeuten, dass man bei uns für das jährliche Prime-Abo knapp 84 statt den aktuellen 69 Euro bezahlen müsste. Die Monatsgebühr beträgt bei uns derzeit 7,99 Euro.

>>>Nachlesen:  Amazon arbeitet an "Roboter-Butler"

Viele Vorteile

Zu einer Kündigungswelle wird es trotz der deutlichen Verteuerung wohl nicht kommen. Dafür bietet das Prime-Abo aus sicht der Kunden einfach zu viele Vorteile. Zu den Highlights der Mitgliedschaft zählen der kostenlose Zugriff auf Amazons Streamingdienst Amazon Video, bei dem zahlreiche Filme und Serien rund um die Uhr auf Abruf bereit stehen, zahlreiche Vergünstigungen wie etwa den jährlichen Prime Day sowie die kostenfreie schnelle Lieferungen von bestellten Produkten (ohne Mindestbestellwert).

>>>Nachlesen:  Amazon startet bisher bestes Feature

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten