Jetzt ist das iPhone 8 (Plus) da

Ab sofort in Österreich

Jetzt ist das iPhone 8 (Plus) da

Wer hingegen Apples neues iPhone X will, muss sich noch gedulden.

Seit 15. September können das iPhone 8 und iPhone 8 Plus in Österreich vorbestellt werden . Nun hat das Warten für die ersten Käufer ein Ende. Denn ab Freitag (22. September) sind die neuen Apple-Smartphones im Handel. Das gilt nicht nur für offizielle Apple-Reseller, sondern auch diverse für Fachhändler sowie für die drei großen Mobilfunkanbieter A1, T-Mobile und „3“ . Das Jubiläumsmodell iPhone X kann erst ab 27. Oktober vorbestellt werden und soll am 3. November starten. Angeblich soll Apple beim neuen Super-Flaggschiff die Nachfrage beim Start nicht befriedigen können .

>>>Nachlesen: iPhone X: Schock für Apple-Fans

Kein langen Lieferzeiten

Beim iPhone 8 (Plus) braucht man diesbezüglich keine allzu große Angst haben. Hier sind keine langen Wartezeiten zu befürchten. Die ersten Käufer bekommen ihre Geräte noch am Freitag. Wer jetzt im Apple Online-Shop bestellt, muss auf das iPhone 8 (64 und 256 GB) auch nur ein bis zwei Wochen warten. Das iPhone 8 Plus ist in der 64-GB-Variante nach wie vor ohne Lieferzeit zu haben, für die 256-GB-Variante werden ebenfalls ein bis zwei Wochen angegeben.

>>>Nachlesen: Hier ist das iPhone 8 (Plus) am günstigsten

Preise

Ohne Vertrag kostet das 4,7 Zoll große iPhone 8 entweder 799 (64 GB) oder 969 Euro (256 GB), für das 5,5 Zoll große iPhone 8 Plus werden 909 (64 GB) bzw. 1.079 Euro (256 GB) fällig. Apple verkauft die Smartphones in den Farben Silber, Gold und Space Grau. Günstiger kommt man jetzt beim iPhone 7 und 6s weg, bei denen es bereits einen regelrechten Preissturz gibt . Bei den Mobilfunkern hängt der iPhone-8-Gerätepreis vom gewünschten Modell und dem gewählten Tarif ab.

Weiterentwicklung

Wichtigste Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger iPhone 7 (Plus) sind der neue A11 Bionic Chip, die verbesserten 12-MP-Kameras (Plus wieder mit  zwei Linsen), die neue 7-MP-Frontkamera, die überarbeiteten Displays mit True-Tone-Technik sowie die Rückseite aus Glas, die erstmals beim iPhone kabelloses Laden (Qi-Standard) ermöglicht.

>>>Nachlesen: iPhone X & 8 vernichten Android-Flaggschiffe

>>>Nachlesen: iPhone 8 (Plus) kommt pünktlich nach Österreich

>>>Nachlesen: So viel sind gebrauchte iPhones wert

>>>Nachlesen: Apple bringt auch 2 neue "normale" iPhones

>>>Nachlesen: iPhone X: Deshalb versagte die Face ID

>>>Nachlesen: Preissturz bei iPhone 7 und iPhone 6s

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten