Neue Hinweise auf iPhone 5, iPad 3 & AppleTV

Beta-Version von iOS 5.1

Neue Hinweise auf iPhone 5, iPad 3 & AppleTV

Neue Software-Version gibt erste Einblicke in nächste Produktgenerationen.

Apple arbeitet bereits mit Hochdruck an den nächsten Generationen seiner Verkaufsschlager. In den letzten Wochen sind bereits mehrmals Gerüchte zum iPhone 5 und iPad 3 aufgetaucht. Weiters wurde auch über den Start der kommenden Apple-Fernseher (iTVs) spekuliert. Und nun wurden durch die Veröffentlichung einer neuen Software weitere Informationen zu kommenden Produkten bekannt. Dabei handelt es sich um die neue iOS -Version, also Apples Betriebssystem für mobile Geräte. So wurde nun die erste Beta-Version von iOS 5.1 veröffentlicht (nur für Entwickler). Und aus deren Code lassen sich interessante Informationen herauslesen. Wie Pressetext berichtet, schließen Insider-Blogs aus diesen Informationen, dass man in Cupertino (Firmensitz von Apple) bereits an neuen Generationen von iPhone, iPad und AppleTV arbeite, für die im nächsten Jahr ein umfassendes Hardwareupgrade erwartet wird.

© 9to5mac.com
Neue Hinweise auf iPhone 5, iPad 3 & AppleTV
× Neue Hinweise auf iPhone 5, iPad 3 & AppleTV

Bild: (c) 9to5mac.com

A6-Chip für neues Smartphone
Text-Strings, der - verborgen im Code der iOS-Beta - aufgefunden wurde, legen gleich drei Neuauflagen nahe. So verrät der Eintrag "iPhone 5,1" laut 9t05mac nicht nur, dass ein neues Modell des Apple-Smartphones zumindest in Planung ist, sondern auch, dass dieses eine technische Frischzellenkur erhält. Dies ergibt sich aus der Apple-internen Logik hinter den Modellnummern, wo Ganzzahlsprünge in der Regel für eine komplett neue Gerätegeneration stehen, während eine Steigerung hinter dem Komma für erweiterte Ausgaben bestehender Reihen (etwa das iPhone 3GS) stehen. Man rechnet damit, dass das neue Telefon auf einem Apple A6-on-a-Chip-System basieren und möglicherweise jene Änderungen beinhalten wird, die bereits für das im Oktober vorgestellte iPhone 4S erwartet wurden.

Prozessor-Upgrade bei AppleTV und iPad 3
Auch die Hinweise auf ein iPad 3 verdichten sich. Dieses war schon in früheren iOS-Versionen als "3,1" und "3,2" aufgetaucht, nunmehr finden sich auch die Bezeichnungen "3,3" und "2,4", wobei über die Bedeutung Letzterer Unklarheit herrscht.

Als "3,1" wird AppleTV - nicht zu verwechseln mit den oben genannten Apple-Fernsehern - gelistet, der Sprung von der Zwei zur Drei lässt Kenner erneut auf einen deutlichen Fortschritt der Hardware hoffen. Gerüchteweise soll es auch hier ein System-on-a-Chip werden, allerdings auf Basis des Apple-A5-Prozessors.

Präsentation für 2012 erwartet
Weiter gerätselt wird, wann die drei neuen Produkte auf den Markt kommen. Die vierte iPhone-Generation wurde im Juni 2010 präsentiert, im September folgte AppleTV 2.0. Das iPad 2, das letzte von Steve Jobs präsentierte Gerät, wurde vergangenen März präsentiert und ist somit erst einige Monate alt. Zumindest Für das neue Smartphone und TV-System macht dies eine Veröffentlichung im Laufe des nächsten Jahres nicht unwahrscheinlich, wobei am ehesten mit einem Launch im Sommer oder Herbst zu rechnen ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten