Apple macht Spiele-Abo Arcade billiger

Neues Angebot verfügbar

Apple macht Spiele-Abo Arcade billiger

Ab sofort kann man den Gaming-Dienst für iPhone, iPad, Mac und Apple TV günstiger nutzen.

Mit seinem Spiele-Dienst  Arcade  hat  Apple  den Gaming-Markt ordentlich durchgewirbelt. Bisher konnte man sich für ein Monats-Abo um 4,99 Euro entscheiden. Pro Jahr werden damit also knapp 60 Euro fällig. Wer Apple Arcade ohnehin länger nutzen möchte, bekommt nun ein neues Angebot, bei dem man sogar Geld sparen kann.

>>>Nachlesen:  Apple Arcade mischt Spiele-Markt auf

Jahresabo spart 10 Euro

Ab sofort ist der Spiele-Dienst auch als Jahresabonnement um 49,99 Euro verfügbar. Die Ersparnis beträgt also rund 10 Euro pro Jahr. Dabei ist jedoch zu beachten, dass man das neue Angebot auch nur jährlich kündigen kann. Bei der monatlichen Variante kann man jeden Monat aussteigen. Darüber hinaus wird das Jahresabo automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, wenn man die Kündigung nicht rechtzeitig einreicht.

>>>Nachlesen:  Die besten Apps und Spiele für iPhone, iPad & Co.

100 Games für fast alle Apple-Geräte

Derzeit bietet Apple Arcade den Nutzern rund 100 Spiele an. Diese können mit iOS, iPadOS, macOS und tvOS genutzt werden. Man kann also auf fast allen Geräten des iPhone-Konzerns zocken.  Wer sich ein neues iPhone, iPad oder einen neuen Mac kauft, darf Apple Arcade für ein Jahr kostenlos nutzen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten