Die Bestellfristen für Online-Shopper

Liefergarantie für Geschenke

Die Bestellfristen für Online-Shopper

Bis zu diesen Tagen liefern Media/Saturn und Amazon vor Weihnachten.

In Österreich werden die meisten Geschenke zwar nach wie vor im stationären Handel gekauft, doch der Anteil der Online-Bestellungen nimmt Jahr für Jahr stark zu. Im Technik-Bereich dominieren hierbei vor allem die Online-Shops von großen Anbietern wie MediaMarkt, Saturn oder Amazon. Damit die Geschenke auch noch rechtzeitig vor der Bescherung geliefert werden, müssen jedoch bestimmte Bestellfristen eingehalten werden.

MediaMarkt und Saturn

Wer bei MediaMarkt und Saturn im Online-Shop einkauft, muss sich folgendes Datum merken: Bestellungen von verfügbaren Produkten, die bis 21. Dezember 2017 um 12:21 Uhr online eingehen, werden garantiert bis Weihnachten nachhause geliefert. 

Amazon

Die Bestelloptionen und -fristen für das Weihnachtsgeschenke-Shopping 2017 bei Amazon sehen wie folgt aus: Mit Standardversand kann man am 20. Dezember bis zum frühen Vormittag bestellen (kostenfrei ab 29 Euro Bestellwert, sonst ab 3,60 EUR pro Lieferung, kostenfrei für Prime-Mitglieder). Entscheidet man sich für den Premiumversand, sind Bestellungen auch noch am 22. Dezember bis zum frühen Vormittag möglich (4,99 Euro pro Lieferung, kostenfrei für Prime-Mitglieder). Die Fristen gelten nur für (verfügbare) Produkte, die mit „Versand durch Amazon“ gekennzeichnet sind.

Vorteil der heimischen Händler

Während Amazon beim Premiumversand die Nase leicht vorne hat, können MediaMarkt und Saturn mit ihren Märkten punkten. Alle Artikel, die im Markt verfügbar sind, können nämlich sogar noch am 23. Dezember bestellt und bis 18 Uhr geliefert werden – dafür sorgt die Sofortlieferung innerhalb von nur drei Stunden. Zudem können alle Produkte, die bis 23. Dezember 2017 gekauft werden, bis zum 8. Jänner 2018 ganz einfach umgetauscht werden.

>>>Nachlesen: Paketlieferung nie mehr verpassen



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten