Irre: "Cat Bearding" ist totaler Internet-Trend

Katze als Bart

Irre: "Cat Bearding" ist totaler Internet-Trend

Neuer Hype tritt in die Fußstapfen von Planking, Owling, Milking und Co.

Ein neuer Trend geistert durch das Internet: "Cat Bearding". Menschen halten sich Katzen vor die untere Gesichtshälfte und erhalten auf diese Weise einen Bart. Es bleibt abzuwarten, ob der Internetspaß genauso weite Kreise zieht wie beispielsweise seine Vorgänger Trockenschwimmen , Planking, Owling oder Milking . In Österreich entwickelte sich auch das Herminating zu einem totalen Internet-Hype.

So funktioniert´s
Am besten sehen die Fotos aus, wenn die Katze nicht nur den Bart, sondern auch die Nasenlöcher ihres Trägers vorgaukelt. Sind dann auch keine Pfoten zu sehen, ergibt sich das perfekte "Cat Bearding"-Bild.

Fotos vom "Cat Bearding"

Diashow: Fotos vom Cat Bearding

Fotos vom Cat Bearding

×

    Fotos vom Herminating-Weltrekord

    Diashow: Fotos vom Herminating-Weltrekord

    Fotos vom Herminating-Weltrekord

    ×


       

      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten