Nemesis_splash2_800

Verkauf via Internet

Ab 1 Euro Werbung auf Rallyauto buchen

Zwei Wiener Wirtschaftsstudenten wollen mit innovativem Sponsoring zur Dakar-Rally. Sie verkaufen Mini-Werbung via Internet.

Manche Menschen besitzen ein Stück der Berliner Mauer, andere haben einen Stern am Hollywood Boulevard. Zwei Wiener Studenten bieten nun die Möglichkeit, sich auf einem Rallyauto zu verewigen. Ab 1 Euro sind Sie dabei.

Die zwei Abenteurer wollen Ihren Jugendtraum durch eine Idee erfüllen, die das Sport Sponsoring auf den Kopf stellen könnte. Sie wollen an der Dakar Rally im Jänner 2008 teilnehmen, der härtesten Wüstenrally der Welt. Um dies zu finanzieren, haben sie das “Mikro Sport Sponsoring” entwickelt: Die kürzlich gestartete Website www.dreamingofdakar.com gibt Unternehmen die Möglichkeit, Werbeflächen auf dem Rallyauto zu kaufen und so in den Genuss eines Sportsponsorings bei einem der größten Motorsport-Events-der Welt zu bekommen.

20.000 Tilets finanzieren Rally
Auf der Webseite von Daniel Botz und Daniel Puschina, beide Wirtschaftsstudenten in Wien, sind ein Auto und ein Rennoverall dargestellt. Darüber gelegt sind 20.000 “Tilets” - Werbeflächen, die zu den Webseiten der Sponsoren verlinkt sind. Dies erleichtert Unternehmen auf der ganzen Welt, für wenig Geld ein Dakar Team zu sponsern.

Sobald das Team genügend Tilets verkauft hat, wollen sie einen Rallywagen kaufen und diesen entsprechend dem Design des virtuellen Autos im Internet gestalten.

Das bunte Design soll Zuschauer auf DreamingOfDakar.com lenken, wo die Sponsoren abgebildet sind. Das Auto wird zum Symbol für die Webseite. “Nur die ungewöhnlichen und mitreißenden Ideen haben echten Erfolg im Marketing: Virtuell wird Real!”, sagt Daniel Botz.

Bowler als Rallywagen
Das Auto, das sie verwenden wollen, wird von Bowler Off Road Ltd. gebaut. Einer renommierten britischen Firma mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung. Mit dem technischen Support von Bowler wollen die zwei Studenten an mehreren F.I.A. Rallys teilnehmen, um sich für “Die Dakar” vorzubereiten. “Unser Projekt ist faszinierend für uns, weil es so vielseitig ist: Da ist einmal der Business Aspekt, Projektmanagement, die Vorbereitungsphase und das Rennen selbst mit zahllosen Hindernissen, die es zu überwinden gilt. Die beste Vorbereitung auf’s Leben!”, sagt Daniel Botz.

Link zur Seite: www.dreamingofdakar.com

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten