canon kopierer r?ckruf brandgefahr feuer

Brandgefahr

Canon ruft 1,9 Mio Kopierer zurück

Der japanische Canon-Konzern ruft wegen Brandgefahr weltweit rund 1,9 Mio Kopierer zurück. Betroffen seien die Modelle PC7, PC80 und PC10.

Bei längerem Betrieb könne es bei diesen zwischen 1987 und 1997 hergestellten Kopiergeräten zu Rauchentwicklung kommen - in Einzelfällen auch zum Brand! Auslöser des Problems sei ein Fehler des Stromkabels.
Canon selbst gibt das Risiko dennoch als "eher gering" an und verweist auf bisher lediglich drei gekannt gewordene Fälle. Für Betroffene bietet Canon eine kostenlose Untersuchung und den Austausch defekter Teile an.

Die Rückrufaktion kostet Canon eigenen Angaben zufolge umgerechnet 1,35 Mio. Euro.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten