CELSIUS Mobile H240

Unlimited Notebooks

Ohne Datenkarte mobil im Internet surfen

Fujitsu Siemens Computers bringt gemeinsam mit mobilkom austria zwei neue LIFEBOOK Notebooks auf den Markt, in denen die mobile Internetverbindung bereits eingebaut ist.

Bisher musste man um mobil online zu gehen eine zusätzliche Hardware - wie etwa eine Datenkarte - in das Notebook stecken. Bei den neuen Unlimited Notebooks von Fujitsu Siemens Computers der LIFEBOOK Serie, ist die Funktion der Datenkarte bereits integriert. So kann man, einfach auf Knopfdruck, die Internetverbindung auch ohne externe Hardware aufbauen mit HSDPA, UMTS, EDGE oder GPRS im WWW surfen.

Auspacken und lossurfen
Die Unlimited Notebooks von Fujitsu Siemens Computers, zu denen auch die neuen LIFEBOOK Notebooks gehören, haben alle Funktionen der Vodafone Mobile Connect Card bereits integriert, sodass die Verbindung mit dem Internet einfach auf Knopfdruck hergestellt wird. Zum Kauf sind bereits 100 MB Guthaben zum kostenlosen Testen aufgebucht. Die mitgelieferte SIM-Karte von A1 ist daher automatisch acht Wochen nach dem ersten Lossurfen aktiv. Innerhalb dieser acht Wochen kann der Kunde sich bei A1 anmeldet und spart Aktivierungsentgelt in der Höhe von EUR 49,-. Als Bonus darf sich der neue Lifebook besitzer noch über eine Gutschrift auf der A1 Rechnung freuen: bei Anmeldung zu MOBILES BREITBAND 300 erhält man eine Gutschrift im Wert von EUR 100,- und bei Anmeldung zu MOBILES BREITBAND 600, 1200 oder 3600 beträgt die Gutschrift EUR 200,-.

Die neuen Geräte
Die neuen LIFEBOOK Notebooks: E8210 und CELSIUS Mobile H240 Das LIFEBOOK E8210 ist für anspruchsvolle Business-Anwendungen besonders im KMU- oder Privatbereich gedacht. Für die Grafik-Performance sorgen das 15,4"-WSXGA+ Display und die ATI-Grafikkarte. Der Magnesium-Gehäusedeckel, neueste Sicherheitstechnik und eine lange Akkulaufzeit garantieren den Schutz empfindlicher Daten. Das FS LIFEBOOK E8210 gibt es mit drei jähriger Garantie um EUR 2.399,-.

Das CELSIUS Mobile H240 ist vollgepackt mit den neusten Technologien, exzellenter Grafikperformance und OpenGL sowie CAD Zertifizierung. Es setzt auf das LIFEBOOK E8210 auf, ist aber zusätzlich mit einer ATI Mobility FireGL V5200 Grafikkarte ausgestattet. Außerdem bietet ein 15,4"-WUXGA Display einen besonders weiten Blickwinkel und 1920 x 1200 Auflösung. Das macht das CELSIUS Mobile H240 zum idealen Gerät für Grafik-intensive Anwendungen wie CAD, DCC, Visualisierung, Simulation oder Virtual Reality. Die mobile Workstation kostet EUR 2.749,-.
Beide Geräte sind inklusive beigepackter A1 SIM-Karte ab Ende September im Fachhandel erhältlich.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten