Windows Logo

Sicherheit

Patchday für Windows und Office

Artikel teilen

Kommenden Dienstag, den 10. Oktober, ist "Patchday" bei Microsoft. Mit einer Reihe von Sicherheitsupdates will man Programmfehler und Lücken beseitigen.

Gleich mehrere Kritische Updates sollen Windows- und Office-User kommenden Dienstag auf ihren Computer installieren. Die Sicherheitspatches sollen Löcher in Windows, Office und dem .NET-Framework schließen.

Zwei der 10 zu schließenden Sicherheitslücken werden von Microsoft übrigens als besonders gefährlich eingestuft. Diese Schwachstellen können ohne großen Aufwand und ohne dass der User etwas dagegen tun könnte von Kriminellen ausgenutzt werden um Daten auszuspionieren oder die Kontrolle über einen PC zu übernehmen.

Neben den Updates wird Microsoft eine aktualisierte Version seines "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" bereitstellen. Die Software erkennt und löscht gängige Malware, die sich im System eingenistet hat, schützt jedoch nicht von vorneherein vor dem Befall.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo