Die EURO am Handy

Angebote

Die EURO am Handy

Wie die Fußball-EM aufs ­Mobiltelefon kommt – und was das kostet.

Alle Spiele der EURO sind live am Handy zu verfolgen. In den Spielstädten für One- und „3“-Kunden mit der neuen DVB-H-Technik, ansonsten über UMTS-Streaming bzw. terrestrisches Fernsehen (DVB-T).

DVB-H funktioniert nur mit speziellen Handys, das erste bei One und „3“ erhältliche ist das Nokia N77. Notwendig bei One ist außerdem ein Plaudertaschen-Vertrag.

Streaming-TV ist bei „3“ in den ShowTime-Tarifen inkludiert. Bei A1 gibt es das TV-Paket auch tageweise (3 Euro) oder für einen einzigen Monat (9 Euro). Im Monatsabo kostet es 5 Euro. T-Mobile bietet den „Tagespass“ für Streaming-Fernsehen um 2,90 Euro, das Monatsabo kostet hier 4,90 Euro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten