Google Maps 6.0 zeigt Gebäude von innen

Geniale Erweiterung

Google Maps 6.0 zeigt Gebäude von innen

Neueste Version bringt umfassende Neuerungen für Android-Nutzer.

Google hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Dienste eingestellt . Dieses Vorgehen gehört zur neuen Konzernstrategie, bei der sich der IT-Riese stärker auf seine Kernkompetenzen konzentrieren will. Zu diesen zählt auch Google Maps . Und von diesem Dienst ist nun die neueste Version für Android ( Smartphones und Tablets ) erschienen. Highlihgt von Google Maps 6.0 ist die erstmalige Erfassung von Innenräumen.

Vom Flughafen bis zur Ikea-Filiale
Im offziziellen Firmenblog wurde die Fertigstellung der neuen Software verkündet. Passend dazu wurde eine Übersichtsliste veröffentlicht, die zeigt, welche Gebäude derzeit verfügbar sind. Leider befinden sich diese derzeit nur in den USA und Japan, trotzdem ist die Funktion sehr beeindruckend. Außerdem soll das Angebot rasch ausgebaut werden. Zu den bekanntesten Gebäuden zählen diverse Flughäfen, das riesige Einkaufszentrum "Mall of America" und einige Ikea-Filialen. Bei mehrstöckigen Gebäuden sind selbst die einzelnen Etagen zu sehen. So sollten sich selbst Erstbesucher nicht mehr verirren. Besonders praktisch ist das Feature natürlich, wenn man beispielsweise am Flughafen möglichst schnell zum richtigen Gate eilen muss.

Die zusätzliche Funktion startet, wenn man in ein verfügbares Gebäude hineinzoomt. Das Ganze funktioniert sowohl am Smartphone als auch am Tablet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten