Gratis-Tool erkennt Fake-Shops binnen Sekunden

Digital

Gratis-Tool erkennt Fake-Shops binnen Sekunden

Artikel teilen

In Österreich ist die Internet-Kriminalität am Vormarsch - Fake-Shop Detector bietet Schutz - Muss für alle Online-Shopper.

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie und den einhergehenden Lockdowns hat  das Online-Shopping in Österreich  einen enormen Boom erlebt. Doch ruft leider auch verstärkt Cyberkriminelle auf den Plan. Derzeit wird vermehrt vor Fake-Shops gewarnt. Kein Wunder, schließlich startet nun die Zeit für die Besorgung von Weihnachtsgeschenken - zudem stehen der Black Friday und der Cyber Monday unmittelbar bevor. Die betrügerischen Shops sind mittlerweile derart professionell gestaltet, dass sie nur schwer erkennbar sind. Fällt man auf diese Betrugsmasche rein, ist das Geld zwar weg, doch auf die bestellte Ware wartet man vergeblich.

(Mühsame) Tipps

Online-Shop-Kunden können sich an diversen Regeln orientieren. So sollte man etwa darauf achten, über eine sichere Seite einzusteigen: in der Adresszeile muss "https:// ..." stehen und nicht "http://...". Zudem sollen auf den Shopseiten die Zertifizierungen geprüft werden. Ein Blick ins Impressum und auf die Handelsregisternummer ist ebenfalls empfehlenswert. Bei im Ausland firmierenden Anbietern ist besondere Vorsicht geboten. Wenn man diese Vorgaben bei allen Shops anwendet, kann das ziemlich mühsam sein. Doch dafür gibt es Abhilfe.

Fake-Shop Detector 

Es gibt nämlich einen kostenlosen Fake-Shop Detector mit Echtzeitüberprüfungen. Dieses praktische Tool wurde von heimischen Experten zu Künstlicher Intelligenz (KI) und Internetbetrug im E-Commerce entwickelt. Es überprüft jeden Onlineshop in zwei Schritten: Als erstes wird eine Datenbank zu seriösen und betrügerischen Onlineshops durchsucht, die von Experten kuratiert wird. Ist ein Onlineshop unbekannt, kommt es als zweites zu einer Echtzeitanalyse durch Künstliche Intelligenz (KI). Bei der automatischen Analyse von Websites wird laut den Machern auf die Qualität und Nachvollziehbarkeit der KI geachtet. Sie lerne niemals unüberwacht, sondern unterliege einer ständigen Überprüfung und Qualitätskontrolle durch die Experten der Watchlist Internet.

Ampelsystem in der Adresszeile

Hat man den Fake-Shop Detector (Browser Plug-in) installiert, erscheint für jeden Onlineshop ein Symbol neben der Adressleiste des Internetbrowsers. Es ist eine Risikobewertung nach Ampelsystem: Grün steht für Entwarnung, Gelb ruft nach einer Initiative und Rot ist ein Warnsignal. Seit Ende Juli 2020 wurden bereits 35.468 Shopbewertungen über den Fake-Shop Detector durchgeführt. Laut den Betreibern kennt das Tool mehr als 10.850 betrügerische Onlineshops und mehr als 25.713 vertrauenswürdige Onlineshops der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). 

Externe Links

Den Fake-Shop Detector kann man auf der Homepage www.fakeshop.at herunterladen. Hier geht es direkt zum Download für Chrome, Firefox und Edge.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo