GTA-Gerücht begeistert Gamer rund um den Globus

Erfüllt Rockstar den Traum?

GTA-Gerücht begeistert Gamer rund um den Globus

Rockstar Games erfüllt offenbar den Traum zahlreicher Fans der Erfolgsreihe "Grand Theft Auto".

Zuletzt ist es in der Gerüchteküche in Bezug auf  GTA 6  ziemlich ruhig geworden. Doch nun gibt es neue GTA-Spekulationen, die bei vielen Fans der erfolgreichen Videospielreihe für Begeisterung sorgen. Denn Rockstar Games arbeitet offenbar mit Hochdruck an einer GTA Remastered Trilogy.

Klassiker für PC und neue Konsolen

Laut einem Bericht der Spieleseite Kotaku sollen die Klassiker Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto Vice City und Grand Theft Auto San Andreas als PC-Version und für aktuelle Konsolen (PS4 &  PS5 , Xbox One & S/X und  Switch ) aufgefrischt in den Handel kommen. Und Fans müssen offenbar nicht mehr allzu lange auf die GTA Remastered Trilogy warten. Sie soll bereits in diesem Herbst starten.

Für die Entwicklung soll die schottische Niederlassung Rockstar Dundee verantwortlich sein. Dieses Studio hat bereits maßgeblich an der Anpassung von GTA V an die Next-Gen-Konsolen mitgewirkt. Alle drei Spiele sollen mit der aktuellen Unreal Engine neu aufgelegt werden. Zudem spricht Kotaku von einer Mischung aus „neuer und alter Grafik“.

© Rockstar Games (Montage: Kotaku)
GTA-Gerücht begeistert Gamer rund um den Globus
× GTA-Gerücht begeistert Gamer rund um den Globus
Diese drei GTA-Teile sollen neu aufgelegt werden.

Verfügbarkeit

Rockstar Games hat die GTA Remastered Trilogy noch nicht angekündigt oder bestätigt. Das dürfte jedoch nicht mehr allzu lange dauern. Denn die Entwicklung soll bereits in der finalen Phase stecken. Die Neuauflagen sollen für die aktuellen Konsolen Ende Oktober oder Anfang November 2021 in den Handel kommen. Die PC-Version soll laut dem Bericht bis (mindestens) Anfang 2022 auf sich warten lassen.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten