Update für Smartphones

17 Huawei-Handys bekommen Android 10 "Q"

Gute Nachricht für Besitzer: Neueste Version des Google-Betriebssystems für viele Handys.

Huawei  arbeitet aufgrund der US-Sanktionen weiter mit Hochdruck an seinem eigenen Betriebssystem  ArkOS (Codename: „Hongmeng“) . Da der chinesische IT-Riese auf einer schwarzen Liste der US-Regierung steht,  darf auch Google  nicht mehr mit dem zweitgrößten Smartphone-Hersteller zusammenarbeiten. Derzeit läuft noch eine Schonfrist bis 19. August. Ob die neueste Android-Version bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Dennoch gibt es nun eine gute Nachricht für Besitzer vieler Huawei-Handys.

>>>Nachlesen:  Neue Version des P30 (Pro) startet

Neueste Android-Version

Auf einer eigens eingerichteten „Fragen & Antwort“-Seite, hat Huawei nun angekündigt, dass zahlreiche Smartphones ein Update auf das kommende  Android 10 „Q“  bekommen werden. Selbst dann, wenn das mobile Betriebssystem erst nach dem 19. August veröffentlicht werde. Offenbar haben die beiden Unternehmen einen Deal vereinbart. Zu den unterstützten Smartphones zählen auch die Modelle der brandneuen  P30 - sowie der  Mate-20 -Serie. Insgesamt sind auf der Liste 17 Handys angeführt, die laut Huawei das neueste Google-Betriebssystem bekommen werden.

>>>Nachlesen:  Huawei hat Android-Gegner fast fertig

Alle Android 10 „Q“ Modelle im Überblick

  1. P30 Pro
  2. P30
  3. P30 lite
  4. Mate 20
  5. Mate 20 Pro
  6. Mate 20 RS (Porsche Design)
  7. Mate 20 Lite
  8. Mate 20 X
  9. Mate 20 X (5G)
  10. P smart 2019
  11. P smart+ 2019
  12. P smart Z
  13. P20 Pro
  14. P20
  15. Mate 10 Pro
  16. Mate 10 (Porsche Design)
  17. Mate 10

 

>>>Nachlesen:  Huawei P30 lite im großen Test

>>>Nachlesen:  Android-Aus: Google will Ausnahme für Huawei

>>>Nachlesen:  Android-Aus: Google will Ausnahme für Huawei

>>>Nachlesen:  Google trumpft mit Assistant, Andriod 10 & Pixel 3a auf

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten