Völlig anderes Konzept

Samsung zeigte 2. faltbares Smartphone

Günstigere Variante des Galaxy Fold lässt sich in die andere Richtung falten.

Seit 18. September ist die überarbeitete Variante des  Galaxy Fold in einigen Ländern erhältlich . Österreich ist nicht mit dabei, in Deutschland kostet das faltbare Smartphone 2.100 Euro. Kurz nach dem Start gab es aber erneut Meldungen, laut denen das  Display anfällig ist . Davon lassen sich Samsung aber nicht runterkriegen. Im Gegenteil: Die Südkoreaner haben ihrer Ankündigung Taten folgen lassen und nun ein  zweites faltbares Handy  gezeigt.

>>>Nachlesen:  Samsung plant billigeres Falt-Handy

Samsung zeigte zweites faltbares Smartphone

Konkret war es im Rahmen der jährlichen Entwicklerkonferenz (SDC19) in einem kurzen Video zu sehen. Dabei ging es eigentlich um die überarbeitete Benutzeroberfläche One UI (One UI 2), die nun besser mit faltbaren Smartphones zusammen arbeiten soll. Das Video wurde am offiziellen YouTube-Channel und am Twitter-Account von Samsung veröffentlicht:

Erinnert an Klapp-Handys

Dabei zeigt sich, dass das neue Falt-Handy ein völlig anderes Konzept verfolgt. Während sich das Galaxy Fold zu einem Tablet auffalten lässt, kann das neue Gerät der Länge nach gefaltet werden. Damit hat es eine große Ähnlichkeit mit den einst so populären Klapp-Handys.

>>>Nachlesen: Verkaufsstart: Galaxy Fold ist etwas teurer

Kompaktheit als Pluspunkt

Weitere Details über das "Galaxy Fold Mini" gab es nicht. Samsung nannte aber noch den Hauptgrund für den neuen Ansatz. Das Gerät fällt deutlich kompakter aus und passt im zusammengeklappten Zustand auch in sehr kleine Hosentaschen. Wann das fertige Smartphone präsentiert wird, steht noch in den Sternen. Laut vorherigen Gerüchten soll es aber deutlich günstiger werden, als das aktuelle Galaxy Fold.

>>>Nachlesen:  Mate X nur in China, Galaxy Fold erneut kaputt

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten