Bob verschärft den Handy-Preiskampf

Neuer Top-Tarif

Bob verschärft den Handy-Preiskampf

Bei der A1-Tochter gibt es doppeltes Datenvolumen und neue Smartphones um 0 Euro.

In den letzten Wochen und Monaten haben gleich mehrere Mobilfunkanbieter neue bzw. verbesserte Tarife auf den Markt gebracht und damit den harten Preiskampf um Handy-Kunden weiter angefacht. Nun startet auch  bob  ein neues Angebot.

Doppeltes Datenvolumen

Konkret verdoppelt die  A1 -Tochter bei dem beliebten LTE-Tarif x-trabob das inkludierte Datenvolumen von 10 auf 20 GB. Preislich ändert sich nichts. Die monatliche Grundgebühr beträgt weiterhin 19,90 Euro. In dem Tarif sind auch unbegrenzte Minuten und SMS inkludiert. Positiv: Bestehende Kunden können (online) ebenfalls auf den „neuen“ Tarif wechseln. 

Neue Smartphones & gratis Rufnummernmitnahme

Neben dem verbesserten Tarif nimmt bob auch einige neue Smartphones um 0 Euro in sein Sortiment auf. Zu den Neuzugängen zählen das Samsung Galaxy A6 sowie die Huawei-Geräte Mate 10lite und P20lite. Darüber hinaus ist derzeit auch die Mitnahme der eigenen Rufnummer gratis.

>>>Nachlesen:  A1 mit Top-Neuheit für WhatsApp-Nutzer

>>>Nachlesen:  Auch Bob bringt neuen Kampftarif

>>>Nachlesen:  T-Mobile verbilligt Roaming außerhalb der EU

>>>Nachlesen:  "3" lockt Jugendliche mit iPhone-Angebot

>>>Nachlesen:  spusu schärft seinen Jahrestarif nach

>>>Nachlesen:  Yesss!-Kampftarif und Xiaomi-Smartphone

>>>Nachlesen:  HoT rüstet alle Tarife ordentlich auf

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten