Emporia bringt nächstes neues Handy auf den Markt

"Simplicity" startet

Emporia bringt nächstes neues Handy auf den Markt

Beim "Simplicity" handelt es sich um ein Mobiltelefon mit klassischen Tasten.

Kurz nachdem Emporia mit dem  Smart4  ein neues Smartphone auf den Markt gebracht hat, folgt nun schon die nächste Neuheit. Dieses Mal setzt der heimische Spezialist für Seniorenhandys auf eine Bauart, die in heutiger Zeit nicht mehr allzu oft anzutreffen ist. Denn das neue „Simplicity“ verfügt über eine klassische Tastatur mit „echten“ Tasten.

© emporia

Große Tasten und einfache Bedienung

Diese Geräteklasse erfreut sich in bestimmten Zielgruppen nämlich nach wie vor großer Beliebtheit. Vor allem ältere Menschen können mit dem ganzen „Schnickschnack“ moderner Smartphones nichts anfangen. Beim Simplicity ist der Name deshalb Programm. Hier steht nur das im Fokus, für das Mobiltelefone ursprünglich erfunden wurden: auch unterwegs telefonieren zu können. Passend dazu setzt  Emporia  bei seinem neuen Tastenhandy auf drei Schnellwahltasten, einfache Bedienung, extragroße beleuchtete Tasten und einem gut ablesbaren 2,0 Zoll Bildschirm (176 x 220 Px).

© emporia

Notfall-Knopf

Das Telefon ist IP54-zertifiziert (staub- und spritzwasserfest) und auch für Träger eines Hörgerätes geeignet (M4/T4). Auf der Rückseite ist das Simplicity mit der bewährten Notfall-Taste ausgestattet, mit der rasch Hilfe verständigt werden kann. 32 MB Speicher, USB-C-Anschluss, Kopfhörerbüchse, LED-Taschenlampe, 1.200 mAh Akku, Bluetooth und Radio sind ebenfalls an Bord.

>>>Nachlesen:  Emporia greift mit dem neuen Smart4 an

Verfügbarkeit und Preis

Das Simplicty ist ab sofort im Handel für 69,99 Euro (UVP) erhältlich. Wer für die Großeltern noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, könnte hier fündig werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten