Galaxy S5 bei Bob zum Kampfpreis

Für alle Netze offen

Galaxy S5 bei Bob zum Kampfpreis

A1-Tochter bietet nun das Top-Handy von Samsung günstig an.

Kurz nachdem Bob mit dem Verkaufsstart des günstigen iPhone 5s für Aufsehen sorgte , legt der Mobilfunker  nun nach. Ab sofort bietet die A1-Tochter nämlich auch das Samsung Galaxy S5 zum Kampfpreis an. Dieses ist zwar nicht ganz so schick und gut wie das neue Galaxy S6 , zählt aber nach wie vor zu den besten Smartphones der Welt. Kein Wunder, bietet es u.a. doch ein 5,1-Zoll FullHD AMOLED-Display, eine 16 MP-Kamera, einen superschnellen Prozessor, einen Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung. Darüber hinaus kann – im Gegensatz zum S6 – der interne Speicher via microSD-Karten erweitert und der Akku getauscht werden. Zudem ist es wasserfest – beim neuen Flaggschiff verzichtet Samsung auf dieses praktische Feature.

© bob
Galaxy S5 bei Bob zum Kampfpreis

Preis
Bob bietet das für alle Netze offene Galaxy S5 um 349,90 Euro an. Das Smartphone verfügt über 16 GB Speicher (erweiterbar) und ist nur in Schwarz erhältlich. Damit ist es rund 100 Euro günstiger als in diversen Online-Shops und Fachmärkten. Darüber hinaus bekommen die Kunden ein Bob-Startpaket gratis dazu. Auch das runderneuerte iPhone 5s (um 450 Euro) ist nach wie vor erhältlich.

>>>Nachlesen: iPhone 5s bei Bob zum Kampfpreis

>>>Nachlesen: Samsung Galaxy S6 Edge im großen Test

Diashow: Fotos vom Test des Galaxy S6 Edge

Fotos vom Test des Galaxy S6 Edge

×

    >>>Nachlesen: Samsung Galaxy S5 im großen oe24.at-Test

    Diashow: Fotos vom Test des Samsung Galaxy S5

    Fotos vom Test des Samsung Galaxy S5

    ×
      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten