Huawei Mate 30 Pro ab sofort in Österreich

Flaggschiff startet doch noch

Huawei Mate 30 Pro ab sofort in Österreich

Käufer des Flaggschiffs können auch die Watch GT2 gratis abstauben.

Rund ein halbes Jahr nach der offiziellen Präsentation landet  Huaweis  aktuelles Smartphone-Flaggschiff doch noch in Österreich. Wie berichtet, wurde das  Mate 30 Pro  in Europa aufgrund der fehlenden Google-Dienste nur in manchen Testregionen verkauft. Seit Freitag ist es aber auch bei uns zu haben. Und zwar in limitierter Auflage bei MediaMarkt, Saturn, e-tec sowie beim Mobilfunkanbieter Drei. Ohne Vertrag kostet das Gerät 1.099 Euro.

>>>Nachlesen:  Huawei-Smartphones mit Mega-Erfolg

Eigener Appstore

Technisch ist das Mate 30 Pro dank Kirin 990 Chip, 8 GB RAM, Leica Quadkamera, 6,53 Zoll AMOLED-Display, 4.500 mAh, etc. derzeit wohl das leistungsfähigste Android-Smartphone (siehe auch Specs unten). Aufgrund der US-Sanktionen fehlt jedoch die Google-Lizenz. Deshalb läuft das Smartphone mit der Open-Source-Version von Android. Um den Nutzern dennoch möglichst viele Apps zu bieten, wurde der offizielle Huawei Apptore in den letzten Monaten ordentlich aufgerüstet. In der App Gallery sind derzeit über 2.000 internationale (Snapchat, TikTok, Amazon, etc.) und 400 nationale Anwendungen (Mobile-Pocket, Bergfex, Mjam, CityMaps2Go, etc.) verfügbar. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Games. Laut Huawei wächst das Angebot täglich weiter, da nationale und auch internationale App-Neuheiten laufend integriert würden.

>>>Nachlesen:  Huawei stellte Mate 30 vor, verkauft es aber nicht

Kostenlose Smartwatch

Für den österreichischen Marktstart hat sich Huawei noch etwas Besonderes einfallen lassen. Kunden, die ein Mate 30 Pro erwerben und ihr Feedback nach 30-tägiger Nutzung abgeben, erhalten als Dankeschön eine gratis  Watch GT2 . Um die Smartwatch zu erhalten, müssen sich Kunden online mit Kaufbeleg sowie IMEI Nummer des neuen Smartphones registrieren (Link ganz unten) und im Rahmen des vorgegebenen Online-Fragebogens ihr Feedback abgeben. Nach Überprüfung der Authentizität von Feedback und Kaufbeleg erhalten sie die Watch GT 2 direkt von Huawei. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Aktion ist der Kauf des Mate30 Pro vor dem 6. März 2020.

>>>Nachlesen:  Huawei Watch GT2 im großen Test

Vorbote für neues P40

Mit der Einführung des Mate 30 Pro will Huawei die Kunden auf die neue Situation vorbereiten. Denn wenn die US-Sanktionen weiter aufrecht bleiben, wird auch das neue  P40 (Pro) , das Ende März vorgestellt wird, keine Google-Lizenzen erhalten. Im Gegensatz zur Mate-30-Serie dürfte die P40-Reihe aber von Anfang an ohne Einschränkungen in Europa verkauft werden.

>>>Nachlesen:  Huawei P40 Pro kommt mit 7 Kameras

Technische Daten Huawei Mate 30 Pro

© Huawei
Huawei Mate 30 Pro ab sofort in Österreich
× Huawei Mate 30 Pro ab sofort in Österreich

>>>Nachlesen:  Huawei Freebuds 3 nun auch in Rot erhältlich

Externer Link

Feedback-Seite zum Huawei Mate 30 Pro

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten