LG bringt das Optimus G Pro nach Österreich

Super-Smartphone

LG bringt das Optimus G Pro nach Österreich

Top-Gerät trumpft mit 5,5-Zoll FullHD-Display, 1,7 GHz und 13 MP-Kamera auf.

Nun hat sich Smartphone-Spezialist LG also doch durchgerungen: Ab Ende Juli wird das neueste Mitglied der G-Serie auch in Österreich erhältlich sein. Zunächst hat es immer wieder geheißen, dass das Optimus G Pro hierzulande nicht angeboten wird. Für den Hersteller könnte sich der Start aber durchaus auszahlen. Schließlich handelt es sich beim G Pro um ein echtes Top-Smartphone, das mit dem Samsung Galaxy S4, dem HTC One oder dem Sony Xperia Z auf Augenhöhe rangiert.

Ausstattung
Dreh- und Angelpunkt ist das 5,5 Zoll große FullHD IPS-Display mit eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei 400ppi. Als Antrieb kommt der 1.7GHz Quad-Core Qualcomm  Snapdragon 600 Prozessor zum Einsatz, den 2 GB RAM zur Seite stehen. Den internen Speicher von 32 GB können User via microSD-Karten erweitern. Darüber hinaus bietet das Smartphone laut LG die größte Akkukapazität seiner Klasse bei 3.140 mAh. Features wie 4G/LTE, A-GPS oder Bluetooth sind ebenfalls mit an Bord.

>>>Nachlesen: LG zeigt dünnstes Smartphone-Display der Welt

Kameras
Weiters trumpft das Optimus G Pro mit einer 13 MP Kamera auf der Rückseite und einer 2,1 MP Frontkamera auf. Zu den neuen „UX Funktionen“, die speziell für das Gerät entwickelt wurden, zählen u.a. Dual Recording und Virtual Reality (VR) Panorama. Ersteres ermöglicht es den Benutzern, Videos mit der Kamera auf Vorder- und Rückseite gleichzeitig aufzunehmen. VR Panorama ermöglicht Aufnahmen der gesamten horizontalen und vertikalen Umgebungen, wodurch eine vollständige 360 ​​Grad Ansicht entsteht. Und natürlich verfügt das Optimus G Pro auch über alle UX Funktionen des normalen Optimus G. QSlide, Live-Zoomen und QuickMemo bekommen zum Start des Top-Modells jedoch ein Upgrade.

>>>Nachlesen: LG bringt absolutes Top-Smartphone

Bestseller
In Südkorea wurde das aktuelle Android-Flagschiff von LG schon über eine Million Mal verkauft. Die täglichen Verkäufe liegen laut Hersteller bei 8.000 Stück. In Österreich wird das Super-Smartphone am offenen um 549 Euro (UVP, ohne Vertrag) erhältlich sein.

Die wichtigsten Spezifikationen:

  • Chipsatz: 1.7GHz Quad-Core Qualcomm  Snapdragon 600 Prozessor
  • RAM: 2GB DDR   
  • Speicher: 32GB / microSD (bis zu 32GB)
  • Display: 5,5-Zoll-Full-HD (1920 x 1080 Pixel / 400ppi)
  • Kamera: 13.0MP mit LED-Blitz / Front 2,1 MP
  • Betriebssystem: Android 4.1.2 Jelly Bean
  • Akku: 3.140 mAh (abnehmbar/ drahtloses Aufladen)
  • Größe: 150,2 x 76,1 x 9,4 mm


Diashow: Fotos vom Test des LG Optimus L9

Fotos vom Test des LG Optimus L9

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten