MediaMarkt kontert Hofer-iPhone

Noch günstiger!

MediaMarkt kontert Hofer-iPhone

Pünktlich zum Verkaufsstart beim Diskonter startet eine Gegenaktion.

Seit Donnerstag, 19. März 2015, gibt es bei Hofer das iPhone 5c. Wie berichtet, sorgte der Diskonter mit der Ankündigung das Apple-Handy mit 8 GB Speicher ohne Vertrag um rund 297 Euro zu verkaufen für immense Schlagzeilen. Kein Wunder, dass es heute in der Früh bei zahlreichen Filialen zu einem riesigen Ansturm kam. Selbst andere Mobilfunkunternehmer haben auf das wirklich günstige Angebot reagiert . Und nun wird dieser Top-Preis noch einmal unterboten.

© Screenshot
MediaMarkt kontert Hofer-iPhone

Die MediaMarkt-Aktion gilt nur am 19. März 2015

Noch günstiger
MediaMarkt verkauft nämlich nur heute (19. März) – und damit pünktlich zum Verkaufsstart bei Hofer – das offene iPhone 5c 8 GB in weiß oder blau um 289 Euro. Damit unterbietet die Elektronikkette den Diskonter noch einmal um fast 8 Euro. Bei MediaMarkt ist das Angebot auf den heutigen Tag begrenzt. Wie viele iPhone 5c bei Hofer lagernd sind, wurde nicht verraten. Es ist aber gut möglich, dass die Geräte in einigen Filialen auch noch im Laufe des Tages ausverkauft sind.

Glückstag für Interessenten
Für alle, die sich ein iPhone 5c kaufen wollen, ist der 19. März jedenfalls ein Glückstag. Denn noch günstiger wird man die Apple-Handys in nächster Zeit wohl nicht bekommen.

Nächste Woche kommen dann Interessenten einer Smartwatch zum Zug. Ab 26. März verkauft Hofer nämlich die Moto 360 zum Kampfpreis . Vielleicht lässt sich die Konkurrenz auch dafür etwas einfallen.

>>>Nachlesen: iPhone-Kampf: Hofer gegen telering

>>>Nachlesen: Hofer greift mit Top-Smartwatch an

>>>Nachlesen: telering: Alle Handys ohne SIM-Lock

>>>Nachlesen: Bob bringt neuen Kampftarif

>>>Nachlesen: T-Mobile kauft jetzt alte Handys zurück

>>>Nachlesen: Yesss! greift HoT erneut frontal an

VIDEO: Apple erfolgreich wie noch nie



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten