Neue Top-Funktion für Huawei P30 Pro

Dual-View-Modus ist da

Neue Top-Funktion für Huawei P30 Pro

Besitzer dürfen sich über ein weiteres geniales Kamera-Feature freuen.

Mit dem  P30 Pro  hat  Huawei  bei Smartphone-Kameras völlig neue Maßstäbe gesetzt. Das müssen sogar die Konkurrenten nahtlos anerkennen. Für Besitzer des neuen Flaggschiffs gibt es nun eine gute Nachricht. Die Chinesen haben nämlich damit begonnen, das bereits bei der Präsentation angekündigte Dual-View-Feature auszurollen. Damit wird der Funktionsumfang der Leica Vierfach-Kamera noch einmal erweitert.

>>>Nachlesen: P30 Pro begeistert im Test mit Super-Zoom

Parallele Aufnahme

Der neue „Doppelansichts-Modus“ ermöglicht die parallele Aufnahme der Hauptkamera und der Telelinse. Besonders cool: die beiden Ansichten werden auf dem großen Display zeitgleich nebeneinander angezeigt. In folgendem Video zeigt Huawei, wie das Ganze funktioniert:

Um die Dual-View-Funktion nutzen zu können, muss man bei aktivierter Kamera lediglich das Menü öffnen und die Option „Dual-view“ auswählen.  

Auch Porträtmodus verbessert

Neben dieser Neuerung bietet das Update noch eine weitere. So soll beim Porträtmodus, der über die TOF-Kamera (Time of Flight) funktioniert, der ohnehin bereits sehr beeindruckende Bokeh-Effekt noch einmal verbessert werden.

>>>Nachlesen:  Huawei P30 (Pro) ab sofort in Österreich

Verfügbarkeit

Huawei hat bereits damit begonnen, das Update auf die Firmware-Version 9.1.0.153 auszurollen. Bis es auf allen P30 Pro landet, wird es noch etwas dauern. Innerhalb der nächsten Tage sollte es jedoch soweit sein.

>>>Nachlesen:  Deshalb ist die Kamera des P30 Pro so gut

Diashow: Huawei P30 Pro im Test: Super-Zoom begeistert

Huawei P30 Pro im Test: Super-Zoom begeistert

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten