rettung

Arbeitsunfall

Lkw-Fahrer wurde Unterschenkel amputiert

Das Bein des 46-Jährigem durch eine herunterfallende Palette zerquetscht.

Nach einem Arbeitsunfall in Altheim (Bezirk Braunau) in Oberösterreich musste einem 46-Jährigen der rechte Unterschenkel amputiert werden. Die Ärzte im AKH Linz konnten ihn nicht mehr retten. Dem Lkw-Fahrer war das Bein von einer herunterfallenden Palette zerquetscht worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten