Tele 2 startet als Mobilfunkanbieter

Termin steht fest

Tele 2 startet als Mobilfunkanbieter

Komplettanbieter hat nun neue Details über seine Pläne verraten.

Wie angekündigt, startet Tele 2 in Österreich noch in diesem Jahr als Mobilfunkanbieter durch . Im Rahmen der Präsentation der aktuellen Bilanzzahlen hat der schwedische Telekommunikations-Komplettanbieter am Mittwoch weitere Details zum geplanten Start gemacht. Laut der offiziellen Aussendung erfolgt der Markteinstieg im zweiten Halbjahr 2015. Informationen über Tarife und der genaue Starttermin wurden aber noch nicht verraten.

Weniger Umsatz
In Österreich hat Tele 2 im ersten Quartal 2015 etwas weniger Umsatz gemacht. Der Nettoumsatz ging von 32,9 auf 32 Mio. Euro zurück, teilte das Unternehmen ebenfalls mit. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank von 5,5 auf 5,3 Mio. Euro.

>>>Nachlesen: Tele2 startet als Mobilfunkanbieter

MVNO
Das vergangene Quartal stand im Zeichen der Erweiterung der Breitbandservices für Privatkunden. Der bevorstehende Markteintritt im Mobilfunk-Bereich steht aktuell im Fokus. Tele 2 wird - wie HoT und UPC -  als virtueller Anbieter, MVNO (mobile virtual network operator), in den österreichischen Mobilfunkmarkt einsteigen. In welches Netz sich der Newcomer einmietet, wurde nicht publiziert.

>>>Nachlesen: Hofer HoT: Neuer Tarif & Samsung-Handys

>>>Nachlesen: UPC-Offensive bei Handytarifen





OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten