Erste Fotos & Infos vom SonyEricsson Vivaz 2

Gingerbread-Smartphone

Erste Fotos & Infos vom SonyEricsson Vivaz 2

Neues Android-Smartphone hat unter anderem eine 8 Megapixel-Kamera zu bieten.

Der Mobile World Congress in Barcelona (größte Handymesse der Welt, vom 14. – 17. Februar) wirft immer größere Schatten voraus. Nachdem bereits bekannt wurde, dass unter anderem  Blackberry den Storm 3 und SonyEricsson das PlayStation-Handy auf der Messe präsentieren werden, wurde nun eine weitere wichtige Neuheit angekündigt.

© mobile-review.com

Vivaz 2 mit betont schlichtem Design; Bild: (c) mobile-review.com

Ausstattung
Wie die Branchenseite „mobile-review.com“ nun in Erfahrung gebracht hat, wird Sony Ericsson auch den Nachfolger des erfolgreichen Vivaz , das MT15i Vivaz 2, in Barcelona vorstellen. Das große Touch-Display bietet eine hervorragende Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten. Als Antrieb kommt ein 1 GHz-starker Qualcomm-Prozessor mit einer Adreno 205 Grafikeinheit zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher liegt bei ausreichenden 512 MB. USB, Bluetooth, GPS-Sensor und WLAN sind ebenfalls mit an Bord. Auch UMTS und HDPA werden unterstützt.

© mobile-review.com

8 MP-Kamera mit LED-Blitz; Bild: (c) mobile-review.com

Auf der Vorderseite gibt es eine Kamera für Videoanrufe, auf der Rückseite sitzt eine 8 MP-Kamera inklusive Autofocus und LED-Blitz, mit der auch Videos in HD-Qualität (720 p) aufgezeichnet werden können.

Gingerbread
Laut den Informationen soll das Vivaz 2 von Beginn an mit Googles neuem Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread ausgeliefert werden. SonyEricsson legt jedoch seine eigene Benutzeroberfläche darüber.

Starttermin und Preis
Laut "mobile-review" wird das Smartphone bereits im April 2011 in den Handel kommen. Ohne Vertrag soll der Preis bei günstigen 320 bis 350 Euro liegen.

Site-Link: "Hier nach den besten Handys shoppen"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten