heros

Ubisoft

Heroes over Europe

Bei dem neuen Luftkampf-Spiel griffen die Entwickler tief in die Trickkiste. Sowohl die Bedienung wie auch die Grafik können voll überzeugen.

Als Fortsetzung zu dem im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Luftkampf-Spiel Heroes of the Pacific setzt Heroes Over Europe die beeindruckende Reihe fort und bietet intensive Dogfights, eine realistische und sehr detailreiche Präsentation sowie noch mehr Online-Funktionen.

Verantwortliche glücklich
John Parkes, Marketing Director von Ubisoft EMEA, zeigt sich mit der Entwicklung des Spiels sichtlich zufrieden: „Das Action-geladene Gameplay und die realistische Darstellung von Heroes Over Europe ermöglicht uns, einige der aufregendsten Luftschlachten der Geschichte zum Leben zu erwecken und so eine Spielerfahrung zu erschaffen, die die Spieler wirklich genießen können.”

Online-Modi und Nahkampf Action
Entwickelt von Transmission Games in Melbourne, Australien, und unterstützt durch eine völlig neue Engine wird Heroes Over Europe die Messlatte für alle kommenden Luftkampf-Spiele noch einmal eine Stufe höher legen. Dafür verantwortlich ist die komplett neue “Ace Kill” Nahkampf Action, vier Online-Modi mit bis zu 16 Spielern sowie komplett individualisierbare Flugzeuge und ein partielles Schadensmodel. Heroes Over Europe beeindruckt visuell mit akribisch gerenderten Umgebungen - darunter Nachbildungen von London, Berlin und den französischen Alpen - und realistisch dargestellten Kampfflugzeugen. Dies alles wird in einer atemberaubenden und hochauflösenden Grafikdarstellung präsentiert.

Der Verkauf startet im September. Als Plattformen stehen neben dem PC auch die xBox 360 und die PS3 zur Verfügung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten