iPhone 5s bei Hofer zum Kampfpreis

Auch iPad Air kommt

iPhone 5s bei Hofer zum Kampfpreis

Heimischer Diskonter startet kurz vor Ostern eine Technik-Offensive.

Hofer bringt erneut zwei Apple -Produkte zu günstigen Preisen in seine Filialen. Zum einen handelt es sich dabei einmal mehr um das iPhone 5s, zum anderen wird auch das iPad Air angeboten. Konkret sind die iOS-Geräte ab 17. März 2016 in den Filialen des Discounters zu haben. Für das Smartphone werden 349 Euro fällig, das Tablet schlägt mit 299 Euro zu Buche. Als Betriebssystem kommt jeweils iOS 9 zum Einsatz.

© Apple

Smartphone
Beim iPhone 5s bekommen die Kunden für ihr Geld die 16 GB Version in den Farben Space Grau oder Silber. Obwohl das Smartphone schon etwas in die Jahre gekommen ist, stellt es für iPhone-Einsteiger, oder für all jene, denen die aktuellen Geräte (ab 739 Euro) schlichtweg zu teuer sind, eine günstige Alternative dar. Neben dem 4-Zoll-Retina-Display (1.136 x 640 Pixel) sind u.a. auch ein Fingerabdrucksensor, eine 8 MP iSight-Kamera, eine 1,2 MP Frontkamera, LTE, WLAN und Bluetooth 4.0 mit an Bord. In Apples Online-Shop kostet das iPhone 5s nach wie vor 499 Euro.

© Apple

Tablet
Das iPad Air verfügt ebenfalls über einen internen Speicher von 16 GB. Es wird nur als reine Wifi-/WLAN-Version verkauft. Das 9,7 Zoll große Retina-Display bietet eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel. Als Farben stehen auch hier Space Grau und Silber zur Wahl. Bei Apple werden für das Tablet noch immer 389 Euro fällig.

Apple-Neuheiten
Am 21. März wird Apple mit großer Wahrscheinlichkeit ein iPhone SE und ein neues 9,7-Zoll iPad vorstellen . Spätestens dann dürften die Preise der älteren Modelle auch im freien Handel noch einmal stark fallen. Saturn verkaufte das iPhone 5s zuletzt kurzzeitig für 377 Euro .

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten